Unser Konzept zur betrieblichen Gesundheitsförderung


Fotolia 63280686 Xs.Jpg

Betriebliche Gesundheitsförderung verringert Arbeitsbelastungen und verstärkt gesundheitsfördernde Verhaltensweisen der Beschäftigten. Erfolgreiche betriebliche Gesundheitsförderung umfasst Bedarfserhebung, Konzept, Maßnahmenumsetzung und Erfolgskontrolle. 

Zukunftsorientierte betriebliche Gesundheitsförderung ist ein langfristig angelegtes Projekt und lohnt sich gleichermaßen für das Unternehmen wie für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gesundheit, Motivation und Produktivität bedingen sich gegenseitig. Betriebliche Gesundheitsförderung eröffnet die Chance, Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu erhöhen und so die Produktivität und Qualität zu sichern oder zu steigern. 

Welchen Nutzen bringt betriebliche Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen? 

Gesundheitsförderung lohnt sich für das Unternehmen durch:

  1. erhöhte Arbeitszufriedenheit und Arbeitsproduktivität
  2. langfristige Senkung des Krankenstandes
  3. gesteigerte Produkt- und Dienstleistungsqualität
  4. verbesserte betriebliche Kommunikation und Kooperation
  5. Imageaufwertung für das Unternehmen

Nutzen für die Beschäftigten 

Gesundheitsförderung schafft Pluspunkte für die Arbeits- und Lebensqualität durch: 

  • weniger Arbeitsbelastungen
  • verringerte gesundheitliche Beschwerden
  • gesteigertes Wohlbefinden
  • besseres Arbeitsklima
  • mehr Motivation
  • mehr Freude an der Arbeit
  • gesünderes Verhalten in Betrieb und Freizeit 

Sie und Ihre Mitarbeiter haben ein gemeinsames Interesse an Gesundheitsförderung: während für den Mitarbeiter die Lebensqualität und Motivation steigen, profitieren Sie als Unternehmen wirtschaftlich.